Zahnmedizinische Fachangestellte/r
Allgemeine Informationen
Zahnmedizinische Fachangestellte sind am Empfang die ersten Ansprechpartner für Patienten, Krankenkassen und Labors. Sie machen Termine aus, begrüßen die Patienten und nehmen Daten auf. Im Behandlungszimmer bereiten sie Instrumente und Materialien vor, und assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen. Sie rühren Füllungen und Abdruckmassen an und machen Röntgenaufnahmen. Nach der Behandlung reinigen sie die Arbeitsflächen und sterilisieren die Intrumente. Sie dokumentieren die Behandlungsabläufe, bereiten Abrechnungen vor und erledigen Schriftverkehr.

Zahnmedizinische Fachangestellte arbeiten hauptsächlich in Zahnarztpraxen, Zahn-, Mund- und Kieferkliniken.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

weitere Infos:

Zahnmedizinische Fachangestellte/r
Allgemeine Voraussetzungen
Mittlere Reife
Ausbildungsvergütung (Stand 2010)
1. Ausbildungsjahr 496 €
2. Ausbildungsjahr 543 €
3. Ausbildungsjahr 590 €
Berufsschulen
z.B.:
Heilbronn
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv