Thema Kinder der Erde
In der Vorweihnachtszeit beschäftigten wir uns mit der Frage, wie es Kindern in anderen Ländern geht.

Jeden Kontinent schauten wir uns genau an. Dabei fiel uns auf, dass es nicht allen Kindern gleich gut geht.

Wir lernten die Rechte der Kinder kennen und merkten, dass nicht überall diese Rechte durchgesetzt werden.
Fair Ball
Im Allerweltslädle in Neuenstein wurden wir herzlich begrüßt. Dort erzählten uns die ehrenamtlichen Mitarbeiter, wie sie mit ihrer Arbeit helfen, dass Kinder nicht arbeiten müssen oder Erwachsene einen gerechteren Lohn bekommen, damit Kinder ernährt werden können.

Diesen Ball untersuchten wir genau. Das "Fair-trade"-Zeichen zeigte uns, dass dieser Ball nicht mit Kinderarbeit hergestellt wurde.
O Tasche 2
Dabei haben viele Menschen auf der Erde interessante Ideen, wie man noch Geld verdienen kann:

Diese Tasche faszinierte uns. Sie wurde aus alten Safttüten hergestellt.
Auch eine Tasche aus Zementsäcken bestaunten wir oder Solarlampen aus Johannesburg.

nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv