Thema Christen kommen in einer Gemeinde zusammen
Alle Schüler
Im Rahmen unseres Themas "Christen kommen in einer Gemeinde zusammen" im Fach Religion luden wir Kirchenmitarbeiter in das Gemeindehaus in Neuenstein ein. In kleinen Gruppen wechselten wir zu möglichst vielen Mitarbeitern. Dadurch hatten wir die Möglichkeit viele Menschen in unserer Gemeinde kennenzulernen und ihnen über ihre Arbeit Fragen zu stellen.
Frau Conrad
Frau Christel Conrad von der evangelischen Kirche in Kesselfeld ist im dortigen Chor, eine Stütze beim Seniorenmittagstisch und ehemalige Kirchengemeinderätin. Wir notierten mit Begeisterung ihre Antworten.
Frau Merkle
Aber auch Frau Merkle ging auf ihre Aufgaben als Sekretärin bei der evangelischen Kirche ein und hinterließ einen freundlichen Eindruck bei uns.
Herr Koppenhöfer
Neben zahlreichen anderen fleißigen Helfern unserer Gemeinde, konnte uns auch Herr Koppenhöfer von seiner Arbeit begeistern. Er berichtete von seinem Posaunenchor und seiner Arbeit im Altenheim Epbacher Mühle.
Ev. Kirche 1
Um unsere Kirchengemeinde noch ein bisschen besser kennenzulernen besuchten wir natürlich auch die katholische und evangelische Kirche. Die Klasse 3b betrachtet hier einmal den Taufstein genauer.
Ev. Kirche 3
Aber auch der Altar wurde inspiziert.
Ev. Kirche 2
Mithilfe eines Laufzettels wurde garantiert nichts vergessen und man konnte die eigenen Erinnerungen und Beobachtungen festhalten.
Ev. Kirche 4
Zum Schluss des Besuchs der evanglischen Kirche betrachteten alle die himmlisch, schöne Deckenbemalung und ließen den Ausflug dadurch ausklingen.
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv