Halloweenparty der 7.Klassen
Am Abend des 12. Novembers trafen sich die siebten Klassen erstmalig, um gemeinsam eine besonders gruselige und fetzige Halloweenparty zu feiern. Da wir das Thema zuvor im Unterricht besprochen hatten, wollten wir nun unser Wissen auch einmal in die Praxis umsetzen.
Dazu fanden sich fast alle in besonders abscheulichen Kostümen am Abend in der Schule ein. Kurz nach Beginn der Party, konnten wir uns dann endlich auf das Gruselbuffet stürzen. Dieses wurde mit viel Sorgfalt und Kreativität zuhause vorbereitet und schmeckte toll. Von „blutigen Händen“ bis Gespensterkuchen war alles dabei und wir wurden mehr als satt!
Danach spielten wir gemeinsam in den dunklen Korridoren- das war besonders spooky!
Im Anschluss sahen wir uns zusammen den „schrecklich-lustigen“ Film, Hotel Transsilvanien an. Hier hatten wir einiges zu lachen!
Wie es sich für eine Halloweenparty gehört, haben wir auch eine Nachtwanderung gemacht. Wir taten unser Bestes, um den ein oder anderen Mitschüler/in und die ein oder andere Lehrerin zu erschrecken- und manchmal gelang es uns sogar ☺
Am Ende kürten wir dann noch das beste Kostüm- der Preis ging dieses Jahr an Samira aus der 7c. Sie hat mit dem besonders blutrünstigen Kostüm allen die Show gestohlen!
Wir haben viel über das Halloween feiern gelernt und hatten jede Menge Spaß! Danke an Frau Gut, Frau Bach und Frau Schmitt für diese tolle Idee!
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Von Sanus 7c
halloweenparty8
halloweenparty2
halloweenparty 4
halloweenparty3
hallowenparty6
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv