e1ns auf Erfolgskurs - 28.2.11
Große Schiffe
e1nshaben den Ruf träge zu sein. Das Werkrealschulbündnis e1ns umfasst ca. 1000 Schülerinnen und Schüler an den Schulen in Kupferzell, Waldenburg und Neuenstein. Dazu kommen noch gut 30 Lehrkräfte im Bereich der Werkrealschule. So betrachtet ein "dicker Brummer".

Von Trägheit ist allerdings nichts zu spüren, denn was bei der zurückliegenden Fortbildungsveranstaltung an bereits umgesetzten Veränderungen im schulischen Alltag an die Oberfläche kam, ist schlichtweg eindrucksvoll:
  • In nahezu allen Klassen an allen Orten werden vielfältige differenzierende Elemente im Unterricht eingesetzt.
  • Schülerinnen und Schüler lernen also noch stärker an ihren Fortschritten orientiert.
  • Die Flüsterkultur wurde erprobt und teilweise eingeführt.
  • Kompetenzraster für die Facher Deutsch, Mathematik und Englisch wurden erarbeitet.
  • Lernende können teilweise aus Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auswählen.
  • Zeitfenster für selbstorganisiertes Lernen wurden eröffnet.

Diese Entwicklungen wurden im Laufe der zurückliegenden 4-6 Monate erzielt.

Die Zielsetzungen für die nächste Zeit sind:
  • Weitere Veränderung der Tagesstruktur, um noch mehr individuelle Lernzeiträume zu eröffnen.
  • Gestaltung und Erprobung von Organisationshilfsmitteln für die Lernenden, damit die Lern-Ziele noch besser erreicht werden können.


Die Schulentwicklungs-Reise könnte spannender nicht sein. Jeden Tag gewinnen wir neue Eindrücke. Das bereitet viel Freude und macht Lust auf mehr...
nach oben
Info’ |’ Aktuelles’ |’ Gemeinschaftsschule’ |’ Grundschule’ |’ Club of Rome-Schule’ |’ Schule anders leben’ |’ Eltern aktiv’ |’ Wir Schüler’ |’ Wir Lehrer’ |’ Schulkleidung’ |’ Mensa’ |’ Sponsoren/Partner’ |’ Gästebuch’ |’ Schulsozialarbeit’ |’ Jugendreferat’ |’ Aufwind Hohenlohe’ |’ Archiv