Soziale Gruppenarbeit
SGA
Wer arbeitet hier?
Nach den Pfingstferien startet die Soziale Gruppenarbeit wieder mit Frau Horsch als Leitung.
Aufgaben und Ziele
Für die Kinder:

Die SGA soll euch helfen, Dinge die euch schwer fallen und die ihr nicht so gut könnt (z.B. euch an Regeln halten) einzuüben und eure Stärken (z.B. anderen zu helfen, gut miteinander umzugehen) zu fördern.
Das alles lernen wir, durch Spielen von Brett- und Bewegungsspielen, Konzentrations- und Geschicklichkeitsübungen, Bastelangebote, Kochen, Backen und vieles mehr.

Für die Eltern:

Aufgaben und Ziele der SGA:
- Unterstützung bei der Entwicklung sozialer Kompetenzen
im Umgang mit Kindern und Erwachsenen
- Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher,
lebenspraktischer Anforderungen
- Anregungen zur Freizeitgestaltung
- Strukturierung von Hausaufgaben, Umgang mit Schulmaterial,
Ordnung halten
- Erlernen von angemessenen Konfliktbewältigungsstrategien
- Erarbeitung einer realistischen Selbst- und
Umwelteinschätzung
- Wahrnehmung eigener Gefühle und Bedürfnisse und
angemessene Äußerung derer
- Entdeckung und Entwicklung eigener Fähigkeiten und
Interessen

Im geschützten Rahmen und unter fachlicher Anleitung, soll den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, diese Dinge zu erlernen und zu üben. Auf eine klare Struktur/Rahmen und Regeln wird hierbei sehr geachtet. Dies bringt den Kindern Sicherheit und Klarheit und hilft ihnen, sich an Regeln zu halten.

Elternarbeit
Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der SGA. Es ist der Mitarbeitin ein Anliegen, Sie bei Bedarf zu unterstützen. Es finden regelmäßige Telefongespräche statt und 1-2 Mal im Jahr ein Elternkaffee, bei dem Sie sich in gemütlicher Atmosphäre mit den anderen Eltern und mit den Mitarbeiterinnen austauschen können. Bei Interesse können auch Themennachmittage über das Elternkaffee stattfinden. Zudem findet einmal im Jahr ein Reflexionsgespräch statt, um die festgelegten Ziele der Kinder zu überprüfen.

Kontakt
Der Kontakt für eine Aufnahme läuft in der Regel über die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer.
Sie/Er kann ihr Kind vorschlagen. Neuaufnahmen finden zum neuen Schuljahr statt.

Für weitere Fragen:
Montag und Mittwoch von 09 - 11 Uhr
Festnetz: 07942-94-20-145 oder
Handy: 01525- 248 50 58
E-Mail: horsch@jugendreferat-neuenstein.de
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv