Rezidenz Schoss Stetten
Voraussetzungen für Altenpfleger/in
Mittlere Reife

Ein guter Notendurchschnitt bis 2,5.

Mindestalter 18 Jahre und Führerschein
Welche Aufgaben und Tätigkeiten habe ich?
Pflegerische Tätigkeiten,individuelles Eingehen auf die Menschen,Hilfe bei Körperpflege, Essen und Anziehen,alle machen alle Arbeiten, Durchführen von Freizeitangeboten...
Welche Anforderungen stellt die Ausbildung an mich?
gute Kommunikationsfähigkeit, schaffen einer guter Atmosphäre und Eingehen auf die Bewohner. Gefühl für die älteren Leute, soziales Engagement, Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Fingerspitzengefühl, Achtung vor den Menschen, Arbeit sehen können, sich entschuldigen können, sich abgrenzen können, Konfrontation mit dem Thema Tod, Nichtraucher
Was bietet mir die Einrichtung?
Guter Umgang mit MitarbeiterInnen, Zusammenhalt, viele gemeinsame Feste und Aktionen, leistungsgerechte Entlohnung, 13. Monatsgehalt, zusätzliche Alterskasse, Fortbildungen von Firma bezahlt (zum Teil in der Arbeitszeit)
Kann ich übernommen werden?
Ja, wenn man ins Team passt und gute Arbeit leistet.
Bis wann muss ich mich bewerben
Im April, im Jahr des Ausbildungsbeginns
Was muss in die Bewerbung?
Anschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf, Foto, Nachweise über Praktikas,
Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
Vorstellungsgespräch, Termin zum Probearbeiten, Mitarbeitergespräch nach dem Arbeiten, Entscheidung nach ca. zwei Wochen.
Adresse und Ansprechpartner für Bewerbung
Residenz Schloss Stetten
Schloss Stetten
74653 Künzelsau
e-mail: mail@schloss-stetten.de

Herr Böhle
Tel: 07940/126598
Weitere Infos
Weitere Ausbildungsberufe:
- BürokommunikationsKauffrau/mann
- HauswirtschafterIn
- Verwaltungskauffrau/mann

Nähere Infos siehe Link

Schloss Stetten
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv