Nahrungsmittel "verzaubern"
nahrung1
In den letzten Wochen haben wir viel über gesunde Ernährung gelernt. Wir wissen jetzt, welche Nahrungsmittel gut für unsere Zähne sind, dass wir viel trinken sollen und dass unser Körper eigentlich fast gar keine Süßigkeiten braucht!
In dieser Woche haben wir nun erfahren, dass man mit Nahrungsmitteln auch "zaubern" kann!
nahrung2
Zuerst mussten wir Kartoffeln waschen und kochen. Roh kann man die nämlich gar nicht essen!
nahrung milchprobe
Danach haben wir eine Milchprobe gemacht. Milch schmeckt tatsächlich ganz anders als Sahne!
nahrung butter machen
Aus der Sahne haben wir dann Butter "gezaubert"! Das ging so: Sahne in ein Schraubglas geben, gut verschließen und dann kräftig schütteln!
nahrung butter
Und es hat tatsächllich geklappt!
nahrung buttermilch
Neben einem ganzen Stück Butter ist außerdem Buttermilch in unserem Schraubglas entstanden.
nahrung essen
Die selbst gemachte Butter haben wir dann gleich zu unseren gekochten Kartoffeln gegessen.
nahrung essenphil
Das war lecker!!!
nahrung getreidemühle
Außerdem haben wir auch noch Getreide verzaubert: Aus festen Haferkörnern haben wir weiche Haferflocken gepresst. Manche haben das mit dem Hammer gemacht, andere mit einer Getreidepresse. Das ging etwas leichter und leiser!
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv