Musik und Performance
Grundannahmen und Zielsetzungen
Wa_Cor_MusikDurch eine intensive und dauerhafte Musikerziehung erhalten die Schülerinnen und Schülern vielfältige Erfahrungsfelder. Dies führt langfristig zu einer verbesserten Sozialkompetenz und zu einer Steigerung der Konzentrations- und Lernfähigkeit.

Außerdem macht es den Schülerinnen und Schülern Spaß und Freude gemeinsam zu singen und musizieren. Diese Freude und Begeisterung wirkt sich auf das Lernverhalten in den übrigen Fächern und Fächerverbünden sowie auf das gesamte Schulleben aus.

Folgende Maßnahmen werden in den Schuljahren 04/05 bis 08/09 umgesetzt:

  • Singen und Musizieren als durchgängiges Unterrichtsprinzip in der Grund- und Hauptschule (Umsetzung des Liederkalenders).
  • Erstellung einer Liederkartei für die Grundschule und Hauptschule. Daraus soll später ein Schulliederbuch entwickelt werden.
  • Regelmäßiges gemeinsames Singen und Musizieren in der Schulaula.
  • Schulinterne Fortbildungen zum Singen und Musizieren.
  • Lehrerfortbildungen mit kompetenten Musikpädagogen im Bereich Singen und Musizieren.
  • Weiterführung und Ausbau der Kooperation Schule - Musikvereine
  • Aufbau von Instrumental- und Tanzgruppen
  • Einführung einer Keyboardklasse
  • Durchführung eines Musicals

nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv