MSG 5/6 - Mozart in Neuenstein
Am Freitag, den 17.02. besichtigten wir das Notenarchiv im Neuensteiner Schloss.

Hier befinden sich Noten der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Noten wurden von einem Kopisten abgeschrieben und in das Schloss Bartenstein (bei Langenburg) gebracht.

Hier wurde die Zauberflöte im Jahre 1796 - kurz nach dem Tode Mozarts - aufgeführt.

Herr Dr. Schiffer hat uns die Noten gezeigt und diese auch sehr gut erklärt. Vielen Dank!
Informationen zu Mozart findet ihr auch auf der Internetseite des Notenarchivs.
Notenmo1
mozartno2
mozartno3
mozartno4
mozartno5
nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv