Konditor/in
Allgemeine Informationen
Als Konditorin und Konditor stellen Sie leckere Spezialitäten wie Kuchen, Torten, Kleingebäck, Eisspeisen, Pralinen oder Pasteten her. Diese sollen nicht nur gut schmecken, sondern auch gut aussehen. Darüber hinaus werden auch kleine Gerichte und Suppen und Salate gezaubert.
Konditorinnen und Konditoren haben vielfältige Aufgaben: sie wählen Zutaten aus, berechnen und wiegen sie ab, stellen Teige her und rollen diese aus, schneiden oder flechten sie, bestreichen oder füllen diese und backen sie. Nach dem Backen werden die Backwaren verziert, garniert, glasiert oder gezuckert.
Vieles davon ist Handarbeit, es werden aber auch moderne Machinen eingesetzt.
Konditorinnen und Konditoren beraten die Kunden und verkaufen ihre Produkte.
Einsatzorte sind vor allem Konditoreien, Confiserien, Cafés oder Bäckereien, aber auch Hotels und Restaurants.
Auch in der Backwaren- und Süßwarenindustrie werden sie beschäftigt.

weitere Infos:

Konditor/in
Allgemeine Voraussetzungen
- Hauptschulabschluss
- gesundheitliche Eignung
Ausbildungsvergütung (Stand 2010)
1. Ausbildungsjahr 307 - 363 €
2. Ausbildungsjahr 322 - 409 €
3. Ausbildungsjahr 445 - 481 €
Berufsschule
z.B.:
Gewerbliche Schule Künzelsau
Am Gaisberg 11
74653 Künzelsau
Tel: 07940 / 98 36 40
www.gwkuen.de

nach oben
Info | Aktuelles | Gemeinschaftsschule | Grundschule | Club of Rome-Schule | Schule anders leben | Eltern aktiv | Wir Lehrer | Wir Schüler | Schulkleidung | Mensa | Großveranstaltungen | Sponsoren/Partner | Gästebuch | Schulsozialarbeit | Jugendreferat | Aufwind Hohenlohe | Archiv